Schauen Sie mal ins Internet...

Eine interessante Idee, wie man mit nervigen Anrufern umgehen kann, beschreibt Handelsblatt-Autor Thomas Knüwer seinem Weblog: Einfach den Gesprächsverlauf mit schönen Grüßen an den Auftraggeber im Internet veröffentlichen.

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag