Jetzt geht's los!

Nicht mal mehr eine Woche bis zur Fußball-WM. Im Supermarkt prangt auf praktisch jedem Produkt ein Hinweis, in welchem Zusammenhang etwa gefriergetrockneter Zitronenextrakt mit den Mannschaften steht, die gerne das Runde ins Eckige befördern wollen. Und auch die Radio-Werbung erklärt uns, dass jetzt die Zeit für Handy-TV gekommen ist, dass es beim Sparbuch Zusatzgeld gibt, wenn Tore fallen, oder dass eine bestimmte Cola total gut als Vierer-Abwehrkette gegen den Durst (gähn) funktioniert.

SoccerHockerDa ist man doch mal froh, dass es auch ein paar richtig gute WM-Produkte gibt: Das T-Shirt mit aufgedruckter Grasnarbe etwa, oder eine Voodoo-Puppe, um gegnerischen Mannschaften ordentlich zuzusetzen. Und natürlich den Soccer-Hocker, um die Bierkiste zur Sitzgelegenheit für Besuch umzugestalten.

Ein Interview mit den Designerinnen gibt’s bei Radio Eins.

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag