Überraschung!

Puh, gerade nochmal gutgegangen. Hatten die Koalitionsspitzen-Spitzen-Spitzenfunktionäre sich doch vorgenommen, in der Nacht von Sonntag auf Montag eine Jahrhundertreform vor dem ersten Hahnenschrei zusammezuzimmern. Also, das ist ihnen gelungen - das mit dem Hahnenschrei, auch wenn man solche Tiere in der Mitte Berlins ohnehin nicht hört.

Das mit der Jahrhunderreform ist dagegen wohl, nun ja, nicht ganz so glatt gelaufen. Was wurde nicht im Vorfeld alles diskutiert, ein bisschen Bürgerversicherung, ein bisschen Kopfpauschale, irgendwas dazwischen, vielleicht sogar ganz ohne Privatversicherung - oder aber doch nur noch mit Privatversicherung? Sollte nicht eine Extrasteuer zur Finanzierung erfunden werden, ein neuer Soli?

Und, was ist bei der Jahrhundertreform am Ende rausgekommen? Die Kassenbeiträge werden erhöht. So wie noch nie - in den letzten paar Wochen, aber ansonsten eigentlich immer, wenn die Regierung keine Idee mehr hatte, wie’s bei der Gesundheit weitergehen soll.

Damit ist über das Werk eigentlich erstmal alles gesagt. Wer trotzdem Details nachlesen will - und nicht nur Kritik dazu, kann das hier tun (PDF, 140 KB). Und, klar, ich darf einen Link setzen, alles ganz legal.

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag