Blick in die Kristallkugel

Die Nachrichtenagentur dpa erfreut heute mit einem kurzen Text über ein Gespräch mit dem

US-Zukunftsforschers Dennis Meadows,

der bei den Kollegen in Hamburg vorbei geschaut hat. So ein Zukunftsforscher hat natürlich ein recht weites Feld zu beackern, schwieriger Job. Aber jeder Zukunftsforscher weiß natürlich, was erwartet wird, im harten Geschäft des Schlagzeilen-und-auf-sich-aufmerksam-Machens. Deshalb mal Meadows ein bisserl schwarz und warnt

Benzin wird es in 20 Jahren in Deutschland nur noch auf Bezugsschein geben.

Nicht besonders originell, aber immerhin eine Prognose. Mir kommt dabei nur leider immer Bill Gates in den Sinn. Vor 25 Jahren sagte er den denkwürdigen Satz

“640kB ought to be enough for anybody”

auf deutsch: “640 KByte (Speicher) sollten eigentlich genug für jeden sein”. Das neue Windows Vista sollte man mit weniger als 1 GB Ram (das sind 1048576 KByte) allerdings gar nicht versuchen, zum ordentlichen Arbeiten zu bringen. Aber wer weiß, vielleicht gibt’s 2025 ja Ram auch nur noch auf Bezugsschein.

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag