Neujahrsgrüße

Gestern war ganz unerwartet eine Ansichtskarte in der Post.

Nanu, eigentlich ist gerade niemand, den wir kennen, in Israel. Stimmt auch. Und auch wieder nicht. Denn die Postkarte ist vom Ein Gedi Kibbutz, der uns zum “Neuen Jahr” gratuliert.

Der Kibbutz ist sicher der schönste Ort weit und breit in der Nähe des Toten Meeres. Landschaftlich wunderschön gelegen, unerwartet grün, in dieser kargen Umgebung, und voller netter Leute. Besonders zu empfehlen für die Übernachtung: der “Romantic Room” (den es aber nur auf der englischsprachigen Seite zu finden gibt):

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag