Blog mir die Freiheit

Der Deutsche Journalistenverband, meine Standesorganisation, hat jetzt auch ein Blog. Und zwar eines, mit einem richtig guten Zweck. Ein Blog für die Pressefreiheit.

Zahlreiche Fälle - von staatlichen Eingriffen in die Pressefreiheit in Deutschland bis hin zu Gewalttaten gegen Journalisten und deren Informanten - hat der DJV in diesem Blog für alle interessierten Journalisten und Bürger zusammengestellt. Kommentare sind selbstverständlich erwünscht. Der Blog soll so zu einer lebendigen Mischung aus Fakten und Meinungen rund um die Pressefreiheit in Deutschland und auf der ganzen Welt werden.

schreibt der DJV zur Motivation für das Projekt. Ich habe es auf jeden Fall mal in meine Feeds bei Bloglines.de aufgenommen.

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag