Ohne Anhaltspunkte

Auf dieses kleine Video bei Google-Video wurde ich freundlicherweise per Mail hingewiesen. Es gab demnach bei den G8-Razzien “keine Anhaltspunkte” für “konkrete Anschläge”, vielmehr wollte man sich ein bisschen über Strukturen informieren.

Da fällt mir ein, dass man schon lange nix mehr von den angeblich gefundenen Bombenzutaten gehört hat. Merkwürdig eigentlich, dass so gar nichts gegen diese Bombenleger getan wird. Oder war da doch - nichts?

P.S.

Das von mir bestellte Buch “Autonome in Bewegung” ist inzwischen angekommen und liegt für den Razzia-Fall natürlich gerne zur Abholung bereit. Wenn möglich würde ich es aber gerne erstmal in Ruhe lesen.

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag