Es gibt Sätze, die hören Journalisten besonders gerne, wenn sie zum Telefon greifen und etwas recherchieren.

Wo liegt denn da das öffentliche Interesse?

Ist so einer. Und natürlich der nachgeschobene

Wenn ich meinen Namen in der Zeitung lese, dann hat das juristische Konsequenzen.

Ich stelle mir dann immer vor, dass solche Leute auch im Restaurant ihre Bestellung mit den Sätzen einleiten: „Ich bin Anwalt. Wenn mit dem Essen was nicht stimmt, dann sollten sie schon jetzt an die Konsequenzen denken. Ich nehme dann mal ein Mineralwasser light und die Nummer 33.“

[tags]Anwälte, Journalisten, Recherche[/tags]