Ping!

Mit Twitter kann jeder der ganzen Welt mitteilen, was er oder sie gerade macht. Eine lustige Sache, für die es sicher auch die eine oder andere ernsthafte Anwendung gibt, aber meistens doch eher nur eine Spielerei.

Andersherum funktioniert Pingme:

Pingme

Einmal dort angemeldet, kann man Termine eintragen, an die man sich erinnern lassen will. Zum jeweiligen Zeitpunkt wird dann eine Email verschickt oder, das scheint aber bisher nur in den USA zu funktionieren, eine SMS abgeschickt.

Schön fände ich, wenn man sich auch via Instant Messaging erinnern lassen könnte. (For the Pingme-team: I would appreciate, if one could also use instant messaging to get reminded.)__

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag