andreas streim

buchstaben, wörter, sätze & mehr

Datum: 27. August 2007

Bildblog-Werbung

Ich habe mir vorhin noch einmal den Bildblog-Werbespot angesehen. In den meisten Blogs wird der Spot ja fast schon bejubelt (wie ein kleiner Blick auf diese Technorati-Liste sicher zeigt). Und es stimmt ja auch, ich habe mich auch köstlich amüsiert:

Back to the Future

Eine Nachricht aus der Vergangenheit findet sich (noch) auf der Internetseite der Sachsen-LB. Ja, genau, das Geldinsitut, das sich auf dem US-Hypothekenmarkt verzockt hatte. Und das fast pleite gewesen wäre. Und das dem sächsischen Steuerzahler recht teuer kommen könnte. Aber davon steht auf der Internetseite nix, aktualisiert wohl erst die Tage jemand, vermutlich von Stuttgart aus. Und bis dahin steht da:

Sachsen-LB

Die Entscheidung für eine eigenständige Landesbank hat sich ausgezahlt. Die Sachsen LB ist ein rentables Unternehmen – und seit ihrer Gründung ein Impulsgeber für die Landesentwicklung. Als Finanzierungspartner und Projektentwickler sind wir im und für den Freistaat engagiert. Unsere Erträge kommen über unsere Träger den Menschen in Sachsen zugute.

[tags]Sachsen-LB, Geschichte, Fun[/tags]

Quellen-Transparenz

Der „Medienspiegel“ berichtet darüber, dass unter einem Artikel des Schweizer „Tages-Anzeiger“ am Freitag stand:

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer von ABB organisierten Medienreise.

Und der „Chefredaktor“ (einfach ein schönes Wort) verspricht, dass diese „Quellen-Information“ jetzt künftig in allen Ressorts stattfinden solle, wie es im angelsächsischen Journalismus üblich sei.

Als Leser gesprochen: Ich fände es gut, wenn ich diese Hintergrundinformation zu einem Artikel geliefert bekäme. Als Journalist gesprochen: Ich fände nicht Ehrenrühriges daran, so etwas zu schreiben. Als Redakteur gesagt: Muss man wohl abwarten, ob sich das durchsetzt und nach Deutschland schwappt.

[tags]Quellen-Infomration, Journalismus, Transparenz[/tags]

© 2017 andreas streim

Theme von Anders NorénHoch ↑