Sie haben Post!

Vielleicht wird das mit dem Bundestrojaner auch ganz anders und es wird keine gefälschte Behördenpost und auch keine patrouillierenden Comic-Polizisten geben. Sondern der Bundestrojaner kommt über den ganz normalen Briefkasten.

Also nicht die Inbox des Mailprogramms, nein, sondern über den Briefkasten, in dem auch die Tageszeitung und die Rechnung von der Telekom steckt. Und dann könnte der Bundestrojaner bzw. seine erste Stufe etwa so aussehen, wie SW-Guide mal vorab zeigt:

Bundestrojaner

via: Basic Thinking

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag