Gut geplant

Weiß jemand, was er in ein paar Jahren vor hat? Sagen wir mal - in 34 Jahren? Jetzt nicht so unbedingt am 2. Dezember 2041, einfach mal so grundsätzlich. Nicht?

Die Deutsche Bahn schon, die plant eben etwas länger im Voraus. Gut, sie weiß noch nicht, was sie demnächst ihren Lokführern zahlen will, aber eines scheint sie zu wissen: Wann ICEs zwischen Nürnberg und Erfurt fahren. Zumindest behauptet das die “Süddeutsche Zeitung”:

Die fünf Milliarden Euro teure ICE-Strecke von Nürnberg nach Erfurt soll einem Pressebericht zufolge laut internen Unterlagen der Deutschen Bahn erst 2041 fertig sein. Das habe der Bahnvorstand dem Aufsichtsrat mitgeteilt, der am Mittwoch in Berlin tagt, schreibt die „Süddeutsche Zeitung“ (Montagausgabe) laut einem Vorabbericht.

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag