Ohne Vertrauen

Das sollte einem ja schon zu denken geben, dass zwei Drittel der Deutschen Journalisten nicht vertrauen. Zumindest schreibt das Klaus Meier unter Berufung auf eine GfK-Studie, über die die NZZ berichtet:

Mehr als drei Viertel der Bevölkerung vertrauten Ärzten, Polizisten und Lehrern, dagegen noch nicht einmal ein Drittel Journalisten. Die Zahlen entstammen einer Studie der GfK und betreffen Deutschland, das damit zusammen mit Italien und Grossbritannien das Schlusslicht in einer entsprechenden europäischen Skala bildet.

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag