Geburtstagsgruß ans Web

Jetzt hat auch die MAZ gratuliert. Dem World-Wide-Web. Und seinem Erfinder. Und irgendwie ja auch uns allen:

INTERNET: Revolution mit drei Buchstaben

Vor gerade mal 15 Jahren ging die erste Webseite ans Netz / Das World-Wide-Web machte das viel ältere Internet bekannt

Eigentlich sollten Wissenschaftler nur ihre Forschungsberichte leichter veröffentlichen können. Doch mit der Erfindung des www hat das Internet Einzug in unseren Alltag gefunden.

Schnell noch zwei Rechnungen überweisen. Ein kurzer Blick, ob sich an den Abflugzeiten des Ferienfliegers etwas geändert hat. Wie ist eigentlich das Wetter im Süden? Nicht vergessen, die Blumen für den anstehenden Geburtstag der Mutter zu bestellen. Und bei der Gelegenheit gleich noch beim Versandhändler das lange auf dem eigenen Wunschzettel stehende Buch und die neue „Madonna”-CD ordern. Apropos Lesen, das Abo der Tageszeitung kann man da doch auch noch schnell für die nächsten 14 Tage an die gute Freundin umleiten. Zwischendrin mal schauen, ob Energie Cottbus eigentlich gewonnen hat. Und schließlich einen Lexikonartikel über das Reiseziel ausdrucken, als Lektüre für die Wartezeit im Flughafen und als aktuelle Ergänzung zum Reiseführer.

All das und noch viel mehr lässt sich heute vom Schreibtisch aus erledigen. Ohne ein einziges mal aufzustehen, ohne zum Telefon greifen zu müssen, allein mit dem eigenen PC - sofern dieser ans Internet angeschlossen ist. Für die Feststellung dürfte man vielfach Achselzucken ernten, so selbstverständlich ist das. Wer Ende 20 ist oder jünger, der wird sich sogar sagen: Das war doch schon immer so. Und auch den Älteren fällt es inzwischen manchmal schwer sich vorzustellen, wie man dieses oder jenes „vor dem Internet” überhaupt erledigt hat. Journalisten, die schon berufsmäßig den ganzen Tag nach Informationen suchen, sind da keine Ausnahme.

Eigentlich schwer zu glauben, dass das World-Wide-Web - das weltweite Netz, gerne auch nur Web oder WWW genannt - nicht mal volljährig ist, sondern mitten in der Pubertät steckt. (weiter)

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag