Pflichtlektüre

Für alle PR-Büros, Pressestellen und Masseneinladungsversender:

Sie wissen nicht, was der Unterschied zwischen “An:“, “Cc:” und “Bcc:” ist und warum es drei verschiedene Möglichkeiten gibt, die das gleiche tun, nämlich meine wichtige, wichtige Information an jeden, dessen Email-Adresse man habhaft werden konnte, weiterzuleiten?

Dann gehen Sie jetzt sofort zu blindkopie.de, ziehen sie nicht die erhoffte Aufmerksamkeit ein auf sich und geloben Sie nach der Lektüre Besserung. Dann, und wirklich nur: dann, dürfen Sie mir irgendwann wieder mal eine Mail schicken.

via: Anna-Maria

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag