Kompetenzkompetenz

Der neue Wirtschaftsminister von Guttenberg, der gestern von Bundeskanzler CSU-Chef Horst Seehofer präsentiert wurde, hat auf Kritik gesagt, wie ich eben im Radio hören durfte, dass es kein Problem sei, dass er keine wirtschaftspolitische Erfahrung habe. Die derzeitige Krise sei so völlig neu und ganz anders, dass Lehrbuchwissen da ohnehin nichts helfe.

Hmmm.

Ich hatte immer gedacht, ein Großteil der Krise resultiert daraus, dass zu viele der Handelnden gedacht haben, was so in Lehrbüchern steht, gelte für diese neue Zeit des Wirtschaftens nicht mehr. Und dass vielleicht zu viele Juristen über Wirtschaftsdinge entscheiden. Aber so kann man sich täuschen.

Mit der Kompetenz ist das in der CSU ja eh so eine Sache:

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag