Green IT mal anders

Wer sich schon mal ausgerechnet hat, was so ein aufgemotzter Desktop-PC mit Drucker und Monitor im Dauerbetrieb an Energie schluckt, der weiß, warum Green IT ein echtes Modethema ist. Vor allem wenn man den Energieverbrauch mal hochrechnet - oder sich so ein durchschnittliches Unternehmen anschaut.

Energieeffizienz kann man natürlich durch entsprechende Komponenten erreichen, das ist aber aufwendig und kostet Geld. Ein großer Elektronikmark hat deshalb einen ganz anderen Weg entdeckt, der der Kundschaft angespriesen wird:

Energieeffizient durch Ein-/Ausschalter

Darauf muss man erstmal kommen: Wenn die Technik ausgeschaltet ist, verbraucht sie am wenigsten Strom. (Nur leider macht sie dann auch sonst nicht viel.)

Tags
#Ausschalter #Green IT #Werbung
Auch interessant
Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag