Bing schlägt Google

Google muss sich warm anziehen, denn offenbar kommt der Microsoft-Konkurrent Bing bei den Usern von Übermorgen viel, viel besser an, wie diese absolut nicht repräsentative Testbefragung im privaten Umfeld ergeben hat:

Hintergrund der Befragung: Sohnemann reagierte extrem lachwütig auf das zufällig benutzte Wort “Bing” - und da wollte ich doch wissen, ob es mit Google auch funktioniert. Was es nicht tut, wie man sieht.

Tags
#Baby #Befragung #Bing #Google #Suchmaschine
Auch interessant
Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag