Gefährliche Dementis

Wenn ein Bundesligamanager sagt, niemand habe vor, den Trainer in Frage zu stellen, dann schrillen alle Alarmglocken. Meistens zu Recht.

In der Wirtschaft wird man auch hellhörig, wenn der Chef eines Holzverarbeiters bei der Bilanz-Vorstellung betonen muss, ein Konkursantrag stehe aktuell nicht zur Debatte. Oder wenn der rumänische Staatsbanker erklärt, eine Zahlungsunfähigkeit des Landes sei nicht in Sicht.

Oder wenn die Nachrichtenagentur tickert: “Rettungsfonds-Chef: Niemand verlässt die Eurozone”. Da sieht man Klaus Regling förmlich mit der Pistole im Anschlag vor der Tür stehen, die Staatschefs in Schach und im Raum haltend. Eine währungspolitische Geiselnahme, sozusagen. Aber vermutlich war es doch anders gemeint.

Tags
#Dementi #Euro #Finanzkrise #Griechenland #Irland
Auch interessant
Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag