Ok, das ganze Netz ist voll davon, dass die Deutsche Bahn AG künftig ihren Kunden über Twitter helfen will.

Und wenig überraschend, gibt es auch schon vor dem Start jede Menge Häme.

Ich hatte auch eine Frage, wirklich gerade aufgekommen, aber auch so als Test. Und nach knapp 45 Minuten eine Antwort. Wenn auch keine, wie erhofft, doch zumindest eine klare Aussage. Das hätte ich nicht erwartet.

Und deshalb von mir erstmal Daumen hoch für das Bahn-Projekt. Aber spätestens im anstehenden Klimaanlagenausfall-Sommer dürfte @db_bahn arg ins Schwitzen kommen, befürchte ich.