Ein klitzekleinesbisschen Datenjournalismus

Heute habe ich mal für die Kollegen von Wirtschaft & Online eine kleine Grafik zu den geschlossenen Schlecker-Filialen in Brandenburg und Berlin gebastelt. So einfach - aber so viel anschaulicher als lange Listen mit Orten.

Wie?

Das Ergebnis sieht dann so aus:

Auschecken solarium kaufen

Was jetzt noch fehlt ist eine Liste von Schlecker mit allen Filialen bzw. denen, die erhalten bleiben. Dann wäre der Nutzwert gleich noch höher.

Tags
##schleckermaps #Fusiontables #Google Fusion #Karte #Schlecker
Auch interessant
Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag