Ford ganz innovativ

So Ende der 1980er Jahre setzte sich langsam etwas ganz neues durch: Computer. Und manche Firma aus einem ganz anderen Segment fragte sich plötzlich: Hey, wie erreichen wir die Jugend, die auf diesen neumodischen Dingern so komische Spiele spielt. Oder rumprogrammiert. Gar nicht mehr davon loszukommen ist.

So eine innovative Firma war damals Ford.

Und Ford schickte einen Brief an die Schülerzeitung - geschenkt, dass der Name falsch war - und bot etwas wahnsinnig unerhörtes an. Eine Multimedia-Präsentation eines neuen Fahrzeugs. Für alle Computer-Freunde.

Und für die jüngeren Blog-Leser hier: Nein, die konnten das nicht einfach auf Facebook posten. Die mussten wirklich noch einen Brief schreiben. Und eine Diskette dazu packen. Diskette? Naja, halt sowas wie ein USB-Stick. Nur passt weniger drauf. Und sie war größer. Aber dafür auch viel flacher. Aber ist ja auch egal.

Tags
#Diskette #Ford
Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag